Fußbehandlung

Behandlung von Fußfehlstellungen

Fehlstellungen an den Füßen zählen zu den häufigsten Erkrankungen, die von Orthopäden behandelt werden. In unserer orthopädischen Praxis in Berlin-Friedrichshain richten wir die Behandlung unserer Patienten auf Basis einer umfassenden Diagnose der Fußprobleme aus. Dabei geben wir konservativen Methoden Vorrang, da eine Operation immer nur die letzte Option sein sollte.

Vielfältige Fußfehlstellungen

Die Füße sind ein komplexes Gebilde aus Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen, das bei sehr vielen Menschen im Ungleichgewicht ist. Dies führt zu Problemen wie Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Zu den häufigsten Fußfehlstellungen zählen unter anderem der Knick-Senkfuß, der Senk-Spreizfuß und der Hallux valgus, Krallen- und Hammerzehen.

Konservative Behandlung

Bevor eine OP infrage kommt, sollten zunächst die konservativen Möglichkeiten und Behandlungsmethoden ausgeschöpft werden. Neben der Versorgung mit orthopädischen Einlagen und Schuhen kommen bei der konservativen Behandlung von Fußfehlstellungen dazu auch physiotherapeutische Maßnahmen sowie Anwendungen aus der physikalischen Therapie wie Ultraschall und Iontophorese zur Anwendung. Bitte nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung oder rufen Sie uns während unserer Sprechzeiten an, um einen Termin bei unseren Fachärzten für Orthopädie zu vereinbaren.

Jetzt Termin vereinbaren

Reservieren Sie jetzt in nur 4 einfachen Schritten Ihren nächsten Termin in unserer Praxis!

Buchen Sie Ihren Termin bei Dr. med Dogan bequem online.